Dez 22 2011

Weihnachtsdeko

Kategorie: Buecherpark, Wohnen und Haushaltadmin @ 22:30


Zu Weihnachten wird der Haushalt mit Weihnachtsdeko festlich geschmückt. Der Phantasie sind dabei (fast) keine Grenzen gesetzt. Bei der Weihnachtsdekoration ist erlaubt, was gefällt.

Auch der Garten wird festlich mit Weihnachtsdeko bedacht. Dabei stehen Lichterketten auf der Beliebtheitsskala weit vorne. Weniger ist oft mehr, denn allzu viel Geblinke und viele bunte Farben durcheinander können die Festtagsstimmung schnell trüben und zum Überdruss führen. Doch wer guten Geschmack und Sinn für Details bei der weihnachtlichen Dekoration des Gartens nicht außer Acht lässt, wird die Weihnachtsdeko im Garten instinktsicher und geschmackvoll umsetzen.

Im Haus werden dreieckige Stimmungsleuchter vor den Fenstern positioniert und adventliche Gestecke mit Kerzen finden ihren Platz auf dem Tisch. Natürlich findet auch der traditionelle Adventskalender, der besonders bei den Kindern beliebt ist, seinen Platz inmitten der Weihnachtsdeko. Sicher ist es möglich, den Adventskalender fertig zu kaufen. Aber es gibt auch Varianten, wo mit viel Liebe zum Detail die einzelnen kleinen Geschenke für jeden Tag vor Weihnachten selbst ausgesucht werden, und im Adventskalender ihren Platz finden.

Auch der Tannenbaumschmuck wird der Weihnachtsdeko zugeordnet. Traditionell werden die Weihnachtsbäume mit bunten Kugeln und Kerzen geschmückt. Selbst gebastelte Strohsterne sind ebenfalls an vielen Tannenbäumen zu Weihnachten vorhanden. Jeder muß für sich selbst entscheiden, ob Kerzen am Weihnachtsbaum elektrisch sein sollen oder ob die Flamme am Tannenbaum real brennen sollte. Wenn kleine Kinder oder Hunde im Haushalt vorhanden sind, geht die Tendenz hin zur elektrischen Tannenbaumbeleuchtung, um die Verletzungsgefahr auszuschließen.

Doch spätestens dann, wenn es um die Frage geht, ob Lametta an den Tannenbaum gehört oder nicht, scheiden sich die Geister in Bezug auf die Weihnachtsdeko. Aber das ist auch gut so, denn Geschmäcker sind bekanntlich verschieden und jeder sollte die Weihnachtsdeko so gestalten, dass sie einem selbst und natürlich der Familie gefällt.

Tags:

Comments are closed.