Tag Archives: Alternative Energien

Alternative Energien


In Haus und Garten gibt es die Möglichkeit, Alternative Energien zu nutzen. Doch was verbirgt sich hinter dem Begriff der Alternativen oder Erneuerbaren Energie? Hier werden Energiequellen betrachtet, die durch die Nutzung nicht versiegen oder die sich selbst wieder erneuern.

So gesehen sind Alternative Energien für den Haushalt eine ökologisch sinnvolle Möglichkeit, um die Versorgung mit beispielsweise Strom und Wärme sicherzustellen. Denn anders als die herkömmichen Energieformen, bei denen die Energiequelle aufgezehrt wird, versiegen Alternative Energien , zumindest theoretisch, nicht. Das ist auch der Grund dafür, warum ökologisch nachhaltig denkende Menschen ein so großes Interesse an dieser Form der Energien gewonnen haben.

Anders als bei Kohlekraftwerken, bei denen fossile Rohstoffe einfach verbrannt werden, greifen die erneuerbaren Energieformen auf eine nachhaltige Bewirtschaftung mit Energie aus natürlichen und verbleibenden Quellen zurück. Im Bereich Haus und wohnen fühlt man sich wohler damit, wenn Alternative Energien zum Einsatz kommen. Wenn Hausbesitzer die Solarenergie und die durch Windkraft gewonnene Energie betrachtet, wird dem durch eine vom Gesetzgeber festgelegte Einspeisevergütung Rechnung getragen. Alternative Energien sind vom Gesetzgeber erwünscht und werden entsprechend gefördert. Wer sich beispielsweise eine Solaranlage auf dem Dach des eigenen Einfamilienhauses nicht leisten kann, hat die Möglichkeit, einen zinsgünstigen Kredit bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau zu beantragen. Die Verbreitung von regenerativen Energien wird durch Fördermöglichkeiten, wie diese zinsgünstigen Darlehen der KfW, für ökologisch interessierte Hausbesitzer vereinfacht.

Um Alternative Energien zu nutzen, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Dazu zählen unter anderem Photovoltaikanlagen oder aber auch Kleinwindkraftanlagen, für die ebenfalls eine Einspeisevergütung gezahlt wird. Für welche Alternative sich der Hausbesitzer entscheidet, hängt nicht zuletzt von den eigenen Präferenzen ab.